BSW Fotofreunde Bietigheim-Bissingen
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Bilder von ganz unten

BSW Fotofreunde Bietigheim-Bissingen
Veröffentlicht von in Webartikel · 14 April 2020
Tags: HerbertBeckeFroschperspektive

Bildquelle: Pixabay Fotograf unbekannt


Ein Spezialist für ungewöhnliche Perspektiven (also auch für die Froschperspektive) ist Herbert Becke, der schon häufig bei BSW-Fotowettbewerben juriert hat. Er ist Mitglied der "Saubande", einem Förderverein des Karl-Valentin-Musäums (kein Schreibfehler!) in München.

Zitat aus seiner Webseite: "Fotos mit der Kamera auf dem Boden der Realität“
Mit Fotos aus der „Tiefe“, also mit der Kamera unmittelbar auf dem Boden.entstehen völlig neue Sichtweisen
Die kleinen Dinge werden riesengroß. Mit den Augen von kleinen Kindern sieht die Erwachsenenwelt ganz anders aus
Was wäre, wenn Schuhe Augen hätten. Die Froschperspektive ist ein Weg, Bilder interessant zu gestalten.
Mehr dazu auf der Webseite von Herbert Becke


Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt